Ganz gelassen, kreativ und mit Spaß an der Sache: Ideen-Coach Nadine Roos

Von Bianca Simonsmeier am 15.6.20120 Kommentare

Nachhaltigkeit und eine zukunftsfähige Gesellschaft sind Themen, die durchaus für Spaß sorgen können! Für die IdeengeberInnen im Projekt „Deine Ideen bewegen die Zukunft“ (DIBZ) sorgt Nadine mit einem Nachhaltigkeitsgesellschaftsspiel für Spaß an der Projektarbeit.

Das Nachhaltigkeitsgesellschaftsspiel konnten alle mitspielen, die am 05.05.2012 bei dem Ideen-Event vom Projekt DIBZ dabei war. Verschieden Teams konnten ihre pantomimischen Fertigkeiten, Wissen und Kreativität bei Kneten, Zeichnen und Pantomime testen, beim Darstellen von nachhaltigen Begriffen  und Beantworten von interessante Fragen rund um Umwelt und Soziales Unternehmertum.
„Die Arbeit als Ideen-Coach ist einfach eine gute Sache“ für Nadine, die sich deshalb mit viel Engagement im Projekt einbringt, „Außerdem kann man viel lernen und es bringt mich selbst voran.“. Nadine ist Psychologiestudentin im 4. Semester an der Universität Trier. Neben der Arbeit als Coach und Studentin liest sie gerne, macht Sport oder trifft sich mit Freunden. Sie selber würde sich als gelassen beschreiben, wodurch sie auch in anstrengenden Situationen einen kühlen Kopf bewahrt und die Übersicht behält. Wer sie kennenlernen will, kann einen Blick in den Film. Nadine ist ab Minute 00:35 zu sehen.